Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool an Stelle Initiativen älterer Volk

0
Rate this post

zurück zur Suchseite

Nr.: 853
Schritte: LAB (Doch bereits lange Tätig Stocken) – Altentagesstätte
Kontaktperson/in: bessere Hälfte Ortrud Fabig Gebieter Joachim Thadewald
Fremdsprachen:
Adresse: LAB-Niedersachsen e.V. Ortsgemeinschaft Uelzen St.-Viti-St.. 22 D 29525 Uelzen

Niedersachsen

Telefonat: 05 81 / 1 69 76
Fernkopierer:
E-Mail-Dienst-Review:
Netz der Netze:
Rechtsform: Dasjenige Unternehmung ist selbstständig in welcher Gefüge eines eingetragenen Vereins.
Trägerorganisation: Dachorganisation: PARITÄTischer
Gründungsjahr: 1962
Zeitlicher Gültigkeitsbereich: Die Schritte ist auf Dauer intendiert.
Zur Insult welcher Schritte: Die LAB (Lebensabendbewegung) wurde gegründet, um einsamen, alleinstehenden Volk zu degradieren, Netzwerk unter Zuhilfenahme von kreativ zu anderen Mitmenschen zu aufgabeln, um zusammen manche fröhliche, angenehme, harmonische Zahlungsziel intermittieren unter Zuhilfenahme von verschiedenen Tätigkeiten zu verleben.
Bemerkungen zum organisatorischen Gültigkeitsbereich:
Finanzierung:
  • Beiträge welcher Projektmitglieder
  • Kommunale Therapeutikum
Menge welcher hauptamtlichen Arbeitskraft/drin:
Menge welcher ehrenamtlichen Arbeitskraft/drin: 4
Menge welcher ehrenamtlichen Arbeitskraft/drin nachdem Gefährte kreativ Herkunft:
  Frauen Männer
nachdem solange bis 14 Jahre 0 0
15 nachdem solange bis 19 Jahre 0 0
20 nachdem solange bis 29 Jahre 0 0
30 nachdem solange bis 49 Jahre 0 0
50 nachdem solange bis 64 Jahre 0 0
65 nachdem solange bis 74 Jahre 3 1
75 Jahre kreativ älter 0 0
Zielgruppe Schluss
Ältere Nation beide Geschlechts Erhalt erlernter Fähigkeiten, Geschicklichkeiten, Beweglichkeiten aufgrund Zerstreuung unter Zuhilfenahme von Zurechtmachen, Knüpfen, Gedächtnistraining, Gymnastik, Zocken.
Aufgebraucht unsere Angebote werden seitens Freiwilligen geleitet. Solche ausfallen folgende Angebote: Zurechtmachen, Knüpfen, Gedächtnistraining, Gymnastik, Singen, Zocken, Theaterbesuche, Besichtigungen, Halbtagsfahrten,geselliges Zusammentreffen, Geburtstagsfeiern.
Auch werden Besuche kranker kreativ bettlägriger Mitglieder daheim oder im Klinik durchgeführt qua Anhang zu Behörden kreativ Schreibhilfe u.ä. angeboten
  • Umtausch erstandener Geschmack geben
  • Haftpflichtversicherung
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • Geburtstags-/Weihnachtsgeschenke
  • kostenlose/vergünstigte Verwendung anderer Angebote (Räume/Geräte etc.)
Die Volk glücklich ansprechen kreativ diensteifrig enden, uns uff kurze Blick zu befestigen.
Unsereiner demonstrieren keine Kontakte in Intention B europäische Länder.

zum Seitenanfang