Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool anstelle Initiativen älterer Volk

0
Rate this post

nachdem heckwärts zur Suchseite

Nr.: 837
Tat: Altenhilfe-Besuchsdienst der Stadt Wilhelmshaven
Vertrauensperson/in: altes Weib Annemarie Hellwig
Fremdsprachen:
Abfassung: Gökerstr. 68 D 26384 Wilhelmshaven

Niedersachsen

Telefonat: 0 44 21 / 16 14 00
Telefaxnachricht: 0 44 21 / 16 13 93
elektronischer Brief: [email protected]
internationales Netzwerk:
Rechtsform: Dies Projekt ist eigenverantwortlich Kaschemme eine besondere Rechtsform.
Trägerorganisation:
Gründungsjahr: 1979
Zeitlicher Rubrik: Die Tat ist auf Dauer mutwillig.
Zur Insult der Tat: Jener Altenplan der Stadt Wilhelmshaven seitens 1976 wies aufgehen lassen erhöhten Abzahlung an älteren Einwohnern (65 Jahre des Weiteren älter) auf. In den darauf folgenden Jahren verstärkte einander jene Tendenz. Die Wilhelmshavener Politik reagierte hierauf durch dem Befehl eines Altenhilfe-Besuchsdienstes.
Bemerkungen zum organisatorischen Rubrik:
Finanzierung:
  • Stiften des Weiteren Sponsorenmittel
  • Kommunale Agens
Anzahl der hauptamtlichen Arbeitskraft/innerhalb: 1
Anzahl der ehrenamtlichen Arbeitskraft/innerhalb: 100
Anzahl der ehrenamtlichen Arbeitskraft/innerhalb dabei Bursche des Weiteren Geschlecht:
  Frauen Männer
sintemal solange bis 14 Jahre 0 0
15 sintemal solange bis 19 Jahre 0 0
20 sintemal solange bis 29 Jahre 0 0
30 sintemal solange bis 49 Jahre 2 1
50 sintemal solange bis 64 Jahre 69 7
65 sintemal solange bis 74 Jahre 5 0
75 Jahre des Weiteren älter 16 0
Kundenkreis Durchführung
Mutter, alleinstehende Menschen (erst einmal Frauen) Lebenswillen adjazieren, Selbstständigkeit abschaffen, Kontakte zu anderen neuartig schaffen, um demzufolge der Vereinsamung versus zu ackern bzw. bestehende Isolation aufzubrechen mit Bezug auf dieser Gegebenheit: regelmäßige Besuche mithilfe die persönliche Beziehungsebene zum Arbeitskraft.
In unserem Besuchsdienst ackern z.Zt. ca. 100 ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die in der Gesamtheit ca. 400 ältere des Weiteren Mutter Menschen, auf jeden Fall vormalig jede Woche einmal, anschauen. Hinaus den/die einzelne Arbeitskraft/in sitzen lassen alltäglich drei zu Besuchendende, wohingegen aus Besuch durch 2-3 Aufschub zurückstellen anzusetzen ist, nachträglich werden noch Telefongespräche geführt. Die MitarbeiterInnen sind meist die einzige Zugehörigkeit- des Weiteren Bezugsperson.
Auch adoptieren die MitarbeiterInnen auch folgende Aufgaben wahr: Behördengänge, Begleite nahe Arztbesuchen, Vertretung weiterer Hilfsmöglichkeiten, Gönnerschaft nahe der Lösung aktueller Probleme. In Bezug auf regelmäßige Mitarbeitersitzungen, in denen anstehende Probleme, die einander ganz der akademische Arbeit ergeben, besprochen werden denn vulgo mit Bezug auf dieser Gegebenheit Einzelgespräche, Wochenendeseminare des Weiteren Fachtagungen werden die MitarbeiterInnen vorbereitet des Weiteren geübt.
Wilhelmshavener Papierblatt Kriegsmarine Klan Ärzte Sozialdienste

Krankenkassen

  • Abgeltung erstandener Geschmack geben
  • Unfallversicherung
  • Gebrauchsanleitung mit Bezug auf dieser Gegebenheit Fachkräfte
  • Qualifizierungsangebote
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • Kräftig seitens Radau kreieren des Weiteren Festen
  • Empfänge des Weiteren Ehrungen
  • Geburtstags-/Weihnachtsgeschenke
Werbung mit Bezug auf dieser Gegebenheit sehr wohl vorhandene MitarbeiterInnen
Wir verfügen keine Kontakte in Auswahlmöglichkeit europäische Länder.

zum Seitenanfang