Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool zugunsten Initiativen älterer Volk

0
Rate this post

nach hinten zur Suchseite

Nr.: 583
Ausfluss: Museumsherberge
Ansprechpartner/in: Ehefrau Heidrun Willhöft Ehefrau Dorit Nowak
Fremdsprachen: engl.
Postadresse: Dorfstraße 20 D 19243 Karft

Mecklenburg-Vorpommern

Telefongespräch: 038852/51410
Fax: 038852/51411
Elektronische Post-Rapport: [email protected]
Netz der Netze: http://www.rauchhaus.de
Rechtsform: Das Unterfangen ist selbständig.
Trägerorganisation:
Gründungsjahr: 2000
Zeitlicher Bezirk: Die Ausfluss ist hinauf Dauer angelegt.
Zur Attacke welcher Ausfluss:
Bemerkungen zum organisatorischen Bezirk:
Finanzierung:
  • Stiften auch Sponsorenmittel
  • Gewinn nicht mehr da welcher Projektarbeit
Menge welcher hauptamtlichen Beschäftigter/innerhalb: 999
Menge welcher ehrenamtlichen Beschäftigter/innerhalb: 3
Menge welcher ehrenamtlichen Beschäftigter/innerhalb derweil Typ auch Abstammung:
  Frauen Männer
alldieweil solange bis 14 Jahre 0 0
15 alldieweil solange bis 19 Jahre 0 0
20 alldieweil solange bis 29 Jahre 0 0
30 alldieweil solange bis 49 Jahre 0 0
50 alldieweil solange bis 64 Jahre 2 1
65 alldieweil solange bis 74 Jahre 0 0
75 Jahre auch früher 0 0
Klientel Beendung
jungen Erwachsene alldieweil solange bis Senioren Das, was vergangene Generationen an positiven Dingen geschaffen darlegen, einsacken auch erlebbar realisieren, z.B. Sozialverhalten, handwerkliches Buckeln, Inanspruchnahme natürlicher Rohstoffe, Überliefertes einsacken.
Wir möchten, auf die Weise dies Datenansammlung auch die Weisheiten älterer Volk einsacken festfahren, des Weiteren qua Schnee von gestern Traditionen, die unsereiner weiterleiten abverlangen. Wir darlegen ein Rauchhaus von Seiten 1650 derweil alter Fertigkeit saniert auch anhand Möbeln ausgestattet. Als neuzeitliche Einbauten sind Fußbodenheizung auch sanitäre Einrichtungen heutig. An dieser Stelle imstande sein junge Erwachsene alldieweil solange bis Senioren Altes neuartig oder wiederholt erlernen, z.B. Tann eingeben, vereinen Kachelofen auch vereinen Kochherd befeuern auch darauf kochen. Ältere Volk befassen gegenseitig aber und abermal an ihre qua Abkömmling auch abbilden Rezepte, Kniffe auch Weisheiten welcher Länge hinten. Dasjenige welches bekannt als fortlaufend wird in einer Flair einer Großfamilie erlebt. Es gibt kleine Schlafkammern auch eine große Diele, in welcher gegenseitig welches bekannt als fortlaufend abspielt: Gemeinsam kochen, Essen aufsaugen, bekennen auch auf etwas setzen. Da neuzeitliche Unterhaltungsmedien ausbleiben (TV, Äther), ist ein Erlebnismuseum bewusst. An dieser Stelle werden museale Gegenstände ausgestellt, die ausprobiert werden imstande sein. Die Gäste, die die Geschlecht auch den Verwendungszweck welcher Ausrüstung mitnichten Bindung bieten, zu handeln sein versuchen, ebendiese erraten. Das Gemäuer liegt im Biosphärenreservat Schaalsee auch unsereiner bereithalten Mischung Wege, die Herausbildung zu erfahren.
  • Unfallversicherung
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • kostenlose/vergünstigte Verpflegung
  • kostenlose/vergünstigte Aufgeschlossenheit an Ausflügen/Sich auf den Weg machen/Veranstaltungen
Wir darlegen geradehin keine Erfahrungen durch welcher Abbau neuer Ehrenamtlicher.
Wir darlegen unser Beendung solange bis gegenwärtig mitnichten erreicht. Die Außenanlage auch dies Erlebnismuseum ist solange bis gegenwärtig mitnichten fertig, auch die Sanierung auch die Zulassung darlegen in fünf Jahren die Kapitaldecke allesamt. Wir stöbern Sponsoren auch Mitstreiter, die unser Unterfangen katalysieren auch die ehrwürdige 352 Jahre Schnee von gestern “Gemäuer”Ebenmaß einsacken versteifen.
Wir darlegen keine Kontakte in Auswahlmöglichkeit europäische Länder.
Über Kontaktaufnahmen würden unsereiner uns freuen.

zum Seitenanfang