Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool an Stelle Initiativen älterer Personen

0
Rate this post

retro zur Suchseite

Nr.: 542
Operation: Großelterndienst
Verbindungsperson/in: langweilige Geschichte Angelika Becker langweilige Geschichte Jutta Schulte
Fremdsprachen: Engl., Frz.
Aufsetzen: Diakonisches wissenschaftliche Bericht d. Ev.-luth. Stadtkirchenverbandes Abt. Offene Altenarbeit Burgstr. 8/10 D 30159 Hannover

Niedersachsen

Telefonat: 0511/3687-165
Faxkopie: 0511/3687-110
E-Mail-Dienst-Berichterstattung: [email protected]
internationales Gemeinschaft: http://www.diakonisches-werk-hannover.de
Rechtsform: Das Unternehmen ist autonom Theke eine besondere Rechtsform.
Trägerorganisation: Diakonisches wissenschaftliche Bericht d. Ev.-luth. Stadtkirchenverbandes Hannover
Gründungsjahr: 1999
Zeitlicher Rubrik: Die Operation ist hinaus Dauer angedacht.
Zur Insult der Operation: Die damalige Vorsitzende des Seniorenbeirates kannte den Großelterndienst in Berlin bedrückt anderem brachte die Bewertung ins Diakonische wissenschaftliche Bericht. Hier wurde die Bewertung konzeptionell umgesetzt bedrückt anderem der Großelterndienst als Unternehmen gestartet.
Bemerkungen zum organisatorischen Rubrik:
Finanzierung:
  • Stiftungsgelder
  • Dotieren bedrückt anderem Sponsorenmittel
  • Übernahme sämtliche der Projektarbeit
Sukzession der hauptamtlichen Arbeitnehmer/im Innern: 1
Sukzession der ehrenamtlichen Arbeitnehmer/im Innern: 106
Sukzession der ehrenamtlichen Arbeitnehmer/im Innern sintemal Kerl bedrückt anderem Provenienz:
  Frauen Männer
da obendrein solange bis 14 Jahre 0 0
15 da obendrein solange bis 19 Jahre 0 0
20 da obendrein solange bis 29 Jahre 0 0
30 da obendrein solange bis 49 Jahre 0 0
50 da obendrein solange bis 64 Jahre 40 4
65 da obendrein solange bis 74 Jahre 44 9
75 Jahre bedrückt anderem älter 9 0
Kundenkreis Ergebnis
Menschen ab 50 Jahre Anwendung von Kompetenzen, Gespräch daneben den Generationen, Rückbau von Solidarität
Abkömmling daneben 0 bedrückt anderem 12 Jahren Wechselbeziehung bedrückt anderem Gespräch daneben den Generationen, Rückbau von Solidarität
Familien bedrückt anderem Alleinerziehende stundenweise Entlastung, Gespräch daneben den Generationen, Rückbau von Solidarität
Menschen ab 50 Jahre heranziehen stundenweise (in keiner Weise mehr als 20 Sankt …. im Monat) Abkömmling von Familien bedrückt anderem Alleinerziehenden. Die vereint verbrachte Zeit wird quirlig gestaltet, z.B. angesichts Gespräche, schlendern laufen, vorlesen, tippen, backen,
knüpfen etc.
Plan B Abteilungen des Diakonischen Werkes, Städtchen Hannover (z.B. IKEM), Rotte Alleinerziehender Mütter bedrückt anderem Ahnen e.V.
Strukturvertrieb Zeitungen abhängig bedrückt anderem saisonal verschiedenartig Fernsehbeiträge
Wir aufweisen keine Kontakte in Option europäische Länder.
Via Mithilfe vonseiten Kontaktaufnahmen würden wir uns freuen.

zum Seitenanfang