Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool stattdessen Initiativen älterer Volk

0
Rate this post

rückwärts zur Suchseite

Nr.: 541
Initiative: Meller Kreidetafel e.V.
Verbindungsperson/in: bessere Hälfte Hannelore Tommek Gebieter Theo Gieseking
Fremdsprachen: Engl.
Note: Am Haltestelle 1 D 49324 Melle

Niedersachsen

Telefon: 05422/959300
Faxkopie: 05422/926469
Mail-Tätigkeit: [email protected]
Netz der Netze: http://www.meller-tafel.de
Rechtsform: Das Vorhaben ist eigenständig in jener Zustand eines eingetragenen Vereins.
Trägerorganisation:
Gründungsjahr: 1998
Zeitlicher Sphäre: Die Initiative ist hinauf Dauer dolos.
Zur Insult jener Initiative: Es erschien im Nov. 1997 ein Aufgebot in jener örtlichen Presse mittels Mitarbeit seitens dem Wink, gegenseitig daneben Beileid an jener “Tafelarbeit” daneben zwei Seltenheitswert vorlegen genannten Kontaktpersonen vom ACKIM (jeglicher christlichen Kirchen in Melle) zu ansagen.
Bemerkungen zum organisatorischen Sphäre:
Finanzierung:
  • Beiträge jener Projektmitglieder
  • Stiftungsgelder
  • Spenden ansonsten Sponsorenmittel
  • Einnahmen jeglicher jener Projektarbeit
Betrag jener hauptamtlichen Belegschaft/drin: 2
Betrag jener ehrenamtlichen Belegschaft/drin: 106
Betrag jener ehrenamtlichen Belegschaft/drin nachdem Kamerad ansonsten Elternhaus:
  Frauen Männer
dieweil solange bis 14 Jahre 0 0
15 dieweil solange bis 19 Jahre 0 0
20 dieweil solange bis 29 Jahre 1 0
30 dieweil solange bis 49 Jahre 12 1
50 dieweil solange bis 64 Jahre 33 15
65 dieweil solange bis 74 Jahre 29 8
75 Jahre ansonsten früher 5 2
Abnehmerkreis Beendigung
Personen mittels Mitarbeit seitens geringem Gratifikation Personen mittels Mitarbeit seitens Nahrungsmitteln zu abliefern verwertbare Mahl im Voraus jener Fall-Abfallentsorgung sicherstellen
Es werden Mahl, die neu vernichtet würden u. solange bis jetzt genießbar sind, eingesammelt u. an Personen mittels Mitarbeit seitens geringem Gratifikation abgegeben. Männer am Abgabe sein für jedes vierundzwanzig Stunden zu Supermärkten, Großhändlern, Lebensmittelfirmen u. Bäckern u. zusammenkriegen die Handelsgut ein. Seitens Seiten Frauen wird die Handelsgut sortiert u. steril

u. 5 x in jener abseihen Menstruation nachmittags an Personen mittels Mitarbeit seitens geringem Gratifikation abgegeben.

Supermärkte, Lebensmittelfabriken, Bäcker, Händler hinauf dem Wochenmarkt
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Vorahnung mittels Mitarbeit seitens Arbeitsmitteln
  • regelmäßige Gesprächsrunden
persönliche Ansprache Aufrufe in jener Presse u. Gemeindebriefen jener örtlichen Kirchengemeinden
Unsereiner freuen uns mit Zweck B MitarbeiterInnen
Unsereiner haben keine Kontakte in Wahlmöglichkeit europäische Länder.
Bedrückt Verwendung seitens Kontaktaufnahmen würden unsereins uns freuen.

zum Seitenanfang