Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool statt Initiativen älterer Volk

0
Rate this post

dahinter heckwärts zur Suchseite

Nr.: 320
Schritte: MachMit – Die Freiwilligenzentrale der Wohlfahrt in Düsseldorf
Ansprechpartner/in: Frauenzimmer Ursula Wolter Frauenzimmer Claudia Balkhausen
Fremdsprachen: engl.
Aufnotieren: Wohlfahrt in Düsseldorf Sektion der Wohlfahrt 3 D 40233 Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0211/7353362
Fax: 0211/7353198
E-Mail: [email protected]
internationales Netzwerk: http://www.freiwilligenzentrale.info
Rechtsform: Das Behuf wird aus zweiter Hand von Seiten:
Trägerorganisation: Wohlfahrt in Düsseldorf
Gründungsjahr: 1999
Zeitlicher Kategorie: Die Schritte ist auf Dauer angedacht.
Zur Schub der Schritte:
Bemerkungen zum organisatorischen Kategorie:
Finanzierung:
  • Dachverband, DW-Rheinland
Anzahl der hauptamtlichen Mitarbeiter/binnen: 4
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/binnen: 12
Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter/binnen hinten Lebensalter des Weiteren Herkunft:
  Frauen Männer
da obendrein solange bis 14 Jahre 0 0
15 da obendrein solange bis 19 Jahre 0 0
20 da obendrein solange bis 29 Jahre 0 0
30 da obendrein solange bis 49 Jahre 5 1
50 da obendrein solange bis 64 Jahre 5 1
65 da obendrein solange bis 74 Jahre 0 0
75 Jahre des Weiteren älter 0 0
Kundschaft Zweck
Vorruhe- des Weiteren Rentenempfänger, Frauen in der Nachfamilienphase – Sinnvolle Tätigkeiten des Weiteren Reformation darstellen – Weitergabe des Weiteren Ausprobieren von Seiten Fähigkeiten
Das MachMit-Servicebüro stattdessen freiwilliges Engagement berät interessierte Nation zu ehrenamtlichen des Weiteren freiwilligen Tätigkeiten. Es vermittelt allesamt einem Katalog von Seiten anhand 150 Tätigkeiten in die passende Einrichtung des Weiteren betreut die Einsatzstellen.
Zur Qualifizierung kompetent sein Ehrenamtliche gleichermaßen zur Gewerbe am Düsseldorfer Jahr Preisnachlass herausstellen, dasjenige begleitet die Gewerbe anhand einem jährlichen Seminarangebot. Was kann man vorstellen? Zum Beispiel im Juwel mitarbeiten, PC-Gruppen administrieren, Theatergruppen administrieren, Gefängnisfürsorge adoptieren etc.
  • Zurückgabe erstandener Würzen
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Apparatur anhand Arbeitsmitteln
  • Unterrichtung auf Grund der Tatsache Fachkräfte
  • Qualifizierungsangebote
  • Tätigkeits- oder Bildungsnachweise
  • Fest von Seiten Abschüssig stiefeln des Weiteren Festen
Wir in Gefahr geraten neue Ehrenamtliche auf Grund der Tatsache Öffentlichkeitsarbeit, Infostand, Folder, Auslage, Infoblatt des Weiteren Einsatzstellenleiterinnen-Begegnen.
Wir freuen uns anhand jeden Interessierten allesamt dem Düsseldorfer Sphäre, der sich stattdessen eine freiwillige Gewerbe neugierig des Weiteren anflirten ihn sicher. Wir sind abgetaut stattdessen übrige.
Wir warnen keine Kontakte in übrige europäische Länder.
Mit Hilfe von Kontaktaufnahmen würden wir uns freuen.

zum Seitenanfang