Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool zugunsten Initiativen älterer Volk

0
Rate this post

nach hinten zur Suchseite

Nr.: 1533
Kampagne: Aupair 50plus
Ansprechpartner/in: Tante Dana Günther Regent Wundsein-Dieter Günther
Fremdsprachen: deutsche Sprechvermögen, engl.
Note: Kampagne Aupair 50plus Schloons Eck 6 D 28790 Schwanewede

Niedersachsen

Anruf: 0421-605164
Faxgerät:
E-Mail-Nachricht-Botschaft: [email protected]
internationales Gemeinschaft: http://www.aupair-50plus.de
Rechtsform: Das Unterfangen ist aufwärts eigene Faust.
Trägerorganisation:
Gründungsjahr: 2012
Zeitlicher Platz: Die Kampagne ist gen Dauer intendiert.
Zur Attacke dieser Kampagne: Mehrwöchige Auslandsaufenthalte zwecks Veröffentlichung vonseiten Sprachkenntnissen, begleitet auf Basis von internationale Sprachschulen, sind enorm kostspielig. So entstand die Sichtweise, dass Seniorinnen entgegen freie Kost und Logis in einer Clan leben und kreischend leichte Tätigkeiten innert dieser Clan annehmen.
Bemerkungen zum organisatorischen Platz:
Finanzierung:
  • Erlös ganz dieser Projektarbeit
Anzahl dieser hauptamtlichen Mitarbeiter/innerhalb: 2
Anzahl dieser ehrenamtlichen Mitarbeiter/innerhalb:
Anzahl dieser ehrenamtlichen Mitarbeiter/innerhalb dahinter am Lebensabend und Elternhaus:
  Frauen Männer
zumal solange bis 14 Jahre
15 zumal solange bis 19 Jahre
20 zumal solange bis 29 Jahre
30 zumal solange bis 49 Jahre 1
50 zumal solange bis 64 Jahre 1
65 zumal solange bis 74 Jahre
75 Jahre und ehedem
Kundenstamm Ergebnis
Damen ab Herbst des Lebens 50 Mehrwöchige Auslandsaufenthalte ähnlich freier Kost und Logis in Familien. Als Gegenleistung auf Basis von vonseiten “au pair” werden die Zukauf leichter Hilfstätigkeiten innert dieser Clan angeboten.
Unser Service bietet Verfügbarmachung eines Internetangebotes, Rundblick zur kostenfreien Profileinstellung, Rundblick zur Kontaktaufnahme unter Zuhilfenahme von anderen Profilen im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft, Abfrage dieser Angebote in aller Erde durch Mischung Webseiten, Pläsier dieser Profile, Anpassungen, Korrekturen, Ergänzungen, Schlussbemerkung dieser “Glaubwürdigkeit” vonseiten Profilen, Verfügbarmachung vonseiten Datenbanken, Herstellung vonseiten Ausgabeseiten und differenzierten Ansichten, Pläsier dieser Homepages und Ausbauten, Abfrage durch Kompressor, Suchmaschinen, neue Medien, Verfügbarmachung vonseiten Informationen und Beantwortung vonseiten Routinefragen, regelmäßige Zusendung vonseiten elektronischen Notifikation-Anflirten,

Kooperation unter Zuhilfenahme von anderen Agenturen in verschiedenen Ländern.

Internationale Sprachschulen und Organisationen internationaler Hilfsprojekte und Freiwilligendienste
  • Leitfaden auf Basis von Fachkräfte
  • Qualifizierungsangebote
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • kostenlose/vergünstigte Anwendersoftware anderer Angebote (Räume/Geräte etc.)
Foren, Google-Anzeigen, Presseberichte, Medienarbeit
Unsereins verfügen keine Kontakte in übrige europäische Länder.
Als Kontaktaufnahmen würden wir uns freuen.

zum Seitenanfang