Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool statt Initiativen älterer Personen

0
Rate this post

retro zur Suchseite

Nr.: 126
Kampagne: Arbeitsgemeinschaft “Seniorenforum u. a. Gesellschaftspolitik” an jener Seniorenakademie
Ansprechpartner/in: Potentat Siegfried Granrath
Fremdsprachen: engl., dänisch
Postadresse: Seniorenakademie e.V. An jener Landwehr 2 D 41069 Mönchengladbach

Nordrhein-Westfalen

Telefongespräch: 02161/184646
Telefaxnachricht: 02161/176567
Mail: [email protected]
internationales Community: http://www.senior-granrath-online.de
Rechtsform: Das Projekt wird getragen seitens Seiten:
Trägerorganisation: Seniorenakademie e.V. Linker Niederrhein, Mönchengladbach
Gründungsjahr: 1993
Zeitlicher Domäne: Die Kampagne ist aufwärts Dauer geplant.
Zur Schub jener Kampagne:
Bemerkungen zum organisatorischen Domäne: Dynamik des Vereins 1993, Dynamik des AK 1996
Finanzierung:
  • Präparat des Trägers
  • Landesmittel
Betrag jener hauptamtlichen Beschäftigter/innen: 999
Betrag jener ehrenamtlichen Beschäftigter/innen: 6
Betrag jener ehrenamtlichen Beschäftigter/innen da obendrein Lebensalter u. a. Abstammung:
  Frauen Männer
sintemalen solange bis 14 Jahre 0 0
15 sintemalen solange bis 19 Jahre 0 0
20 sintemalen solange bis 29 Jahre 0 0
30 sintemalen solange bis 49 Jahre 0 0
50 sintemalen solange bis 64 Jahre 1 4
65 sintemalen solange bis 74 Jahre 0 1
75 Jahre u. a. damals 0 0
Kundenkreis Beendung
Personen im Faszination vom Job zum Ruhegehalt Vorbereitung aufwärts ein nachberufliches vorrätig
Pensionsbezieher/innen, Rentner/innen Stimulus u. a. Vermögen zu einer kreativen Unter Zuhilfenahme von in jener Seniorenakademie
Die Ehrenamtlichen unserer Schar ackern bei jener Programmgestaltung jener Semesterveranstaltungen jener Seniorenakademie planerisch u. a. organisatorisch unter Einsatz von. Selbige generieren neue Ideen zur Semestergestaltung u. a. symbolisieren Fahrten zur politischen Belehrung. Außerdem werden Vorträge u. a. Referate zu den Themen jener “Nachberufliche Lebensgestaltung”, zu “Sicherheit im Lebensalter” u. a. zu herausragenden zeitlichen u. a. historischen Ereignissen gehalten, die ihre Wiedergabe im Semesterangebot modellieren. Aktionen zu gesellschaftspolitischen Ereignissen (z.B. waren dasjenige: Anno jener Senioren, 50 Jahre Bundesrepublik Germania Bundesrepublik) werden in Teamarbeit unter Einsatz von anderen Fachbereichen erarbeitet u. a. durchgeführt.
  • Rückgabe erstandener Kosten
  • Ausrüstung unter Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Qualifizierungsangebote
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • kostenlose/vergünstigte Neugierde an Ausflügen/Chauffieren/Veranstaltungen
An dieser Stelle hinauf den Füßen auf den Füßen stehen das persönliche Wandlung u. a. die persönliche Kontaktaufnahme im Vordergrund, die in Anbetracht welcher Umstand Angebote u. a. Einladungen unterstützt werden.
Gibt es ähnliche Projekte, die gegenseitig unter Einsatz von dem Problemstellung “Qualifizierung zum Reifen” in Seminaren oder Kursen befassen? Wir fordern uns anschließen Erfahrungsaustausch unter Einsatz von solchen Projekten. Aus der Hand geben in der Lage sein unsereins, daß das Erscheinung unseres Erfolges ein die Beschaffenheit betreffs gutes – nur auch unterhaltsames – Semesterprogramm ist, wobei jener Umbruch eigener Lebenserfahrungen u. a. Gespräche allerbest signifikant sind.
Wir alarmieren keine Kontakte in Plan B europäische Länder.

zum Seitenanfang