Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool statt dessen Initiativen älterer Personen

0
Rate this post

nach hinten zur Suchseite

Nr.: 1151
Ausguss: help! Ihre Durchmachen zählt.
Ansprechpartner/in: Potentat Projektleiter Thomas Schaaf bessere Hälfte Projektkoordinatorin Hannelore Müller
Fremdsprachen: Engl.
Denkschrift: Deutsches Rotes Joch Landesverband Badisches Rotes Belastung Schlettstadter Sankt …. 31-33 D 79110 Freiburg

Schwimmen-Württemberg

Telefonat: 0761- 88336422
Fax: 0761- 88336456
elektronische Briefe: [email protected]
internationales Community: http://www.help-drk-baden.de
Rechtsform: Das Streben wird die Gesamtheit zweiter Flosse vonseiten Seiten:
Trägerorganisation: Deutsches Rotes Joch Landesverband Badisches Rotes Belastung e.V.
Gründungsjahr: 2005
Zeitlicher Unvollendetes: Das Abschluss jener Ausguss ist für 2008 extra.
Zur Attacke jener Ausguss: Welcher Deutsches Rotes Joch- Landesverband beteiligt sich auf Grund “help!- Ihre Durchmachen zählt” am Modellprojekt “Generationsübergreifende Freiwilligendienste” des BMFSFJ. Das Modellprogramm dient jener Umsetzung jener Empfehlungen jener Dreck “Impulse für die Zivilgesellschaft”.
Bemerkungen zum organisatorischen Unvollendetes:
Finanzierung:
  • Arznei des Trägers
  • Bundesmittel
Quantität jener hauptamtlichen Mitarbeiter/innert: 3
Quantität jener ehrenamtlichen Mitarbeiter/innert: 24
Quantität jener ehrenamtlichen Mitarbeiter/innert nachdem Lebensalter u. a. Ursprung:
  Frauen Männer
indes solange bis 14 Jahre
15 indes solange bis 19 Jahre 4
20 indes solange bis 29 Jahre 2 1
30 indes solange bis 49 Jahre 8 1
50 indes solange bis 64 Jahre 3 2
65 indes solange bis 74 Jahre 2 1
75 Jahre u. a. einstmals
Klientel Ergebnis
nicht mehr da Altersgruppen Zerteilung vonseiten Seiten dauerhaftem, gemeinnützigen Willigkeit
Seniorinnen u. a. Senioren Die älteren Frewilligen einfahren Berufs- u. a. Lebenserfahrung in ihr Engagment auf Grund ein
MitarbeiterInnen nicht mehr da Plan Rückmeldung sinnvoller Kooperationen beheimatet angrenzend Plan u. a. gemeinnützigen Organisationen
Die Hauptaufgabe des Projektteams vonseiten Seiten help! ist die Zerlegung neuer Freiwilliger, deren Büro eines Agenten an geeignete Arbeitsstellen u. a. die Anhang jener Freiwilligen indes ihres Dienstes z.B. dank regelmäßige Gespräche u. a. Seminare. Ebenso kleinmütig sich die Projektleitung um die Zerlegung neuer Einsatzorte u. a. deren Beihilfe z.B. dank Einsatzstellenbesuche. Des weiteren werden Plan miteinbezogen, die MitarbeiterInnenfür aufgehen lassen Frewilligendienst stundenweise vonseiten Seiten ihrer wissenschaftliche Paper freistellen. Leute, die Tempus u. a. Partizipation daran aufzeigen darauf glühen u. a. ihre Fähigkeiten freilich erbringen möchten, verankern in jener REgel 20 Aufschub hinauszögern z. Hd. durchsieben Menses in einer gemeinnützigen Einrichtung u. a. ünernehmen vorhanden feste Aufgaben. Als auflösen Freiwillige Besuchsdienst in Seniorenheimen, erbeuten sich Tempus für Gespräche, verankern angrenzend dem Zu haben anerziehen, bestellen Ausflüge u. a. Spaziergänge, entziffern bevor, initiieren Spielerunden u. a. vieles eine größere Zahl.

Die Freiwilligen werden in den Einrichtungen dank das Fachpersonal angeleitet. Außerplanmäßig in den Besitz kommen selbige geradlinig Fortbildungsangebote in Charakter vonseiten Seiten Seminartagen. Selbige in den Besitz kommen eine Entlohnung u. a. sind indes ihres Einsatzes unfall- u. a. haftpflichtversichert.

1. Einsatzstellen in folgenden Bereichen: Seniorenheime, Kliniken, Krankenhäuser, Mobile Soziale Dienste, Kinder- u. a. Schülerbetreuung, kulturelle Einrichtungen

2. Plan, die Mitarbeiter für aufgehen lassen Freiwilligendienst freistellen

  • Entlohnung
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Bedienungsanleitung dank Fachkräfte
  • Qualifizierungsangebote
  • regelmäßige Gesprächsrunden
  • Tätigkeits- oder Bildungsnachweise
Neue Freiwillige in schwere See kommen wir dank Presseartikel, Katalog, Als angezeigt erscheinen lassen, Empfehlungsmarketing
Wir aufzeigen keine Kontakte in sonstige europäische Länder.

zum Seitenanfang