Senioren-Initiativen.de – Informations & Ideenpool statt dessen Initiativen älterer Leute

0
Rate this post

zurück zur Suchseite

Nr.: 1010
Maßnahme: Hilfenetz im Quartier
Verbindungsperson/in: Schachtel Margurit Aßmann, Herr Norbert Oberst
Fremdsprachen:
Note: Begleitung – zu Ärzten, Ämtern deprimiert anderem Behörden, zu Spaziergängen deprimiert anderem Veranstaltungen Euckenstr. 1a D 65929 Frankfurt am Main am Main

Hessen

Anruf: 069-333759
Fernkopierer: 069-30851017
E-Mail: [email protected]
Internet:
Rechtsform: Dasjenige Projekt wird getragen von:
Trägerorganisation: Club “soziales Einsatzfreude dieser Weiler St. Hoannes Ap.” e.V.
Gründungsjahr: 2000
Zeitlicher Skopus: Die Maßnahme ist aufwärts Dauer intendiert.
Zur Attacke dieser Maßnahme: Der Voraussetzung an Hilfen statt dessen SeniorInnen wurde von älteren Personen trivial dem Quartier gemeldet. Quartiersmanagement Unterliederbach des soziales Einsatzfreude Verbandes reagierte darauf auf Grund dieser Initialisierung des Hilfenetzes deprimiert anderem baute dies auf Grund dem Club soziales Einsatzfreude dieser Weiler St. Johannis Ap. beisammen aufwärts.
Bemerkungen zum organisatorischen Skopus:
Finanzierung:
  • Arzneimittel des Trägers
  • Ertrag trivial dieser Projektarbeit
Betrag dieser hauptamtlichen Personal/innen: 2
Betrag dieser ehrenamtlichen Personal/innen: 4
Betrag dieser ehrenamtlichen Personal/innen dabei Kamerad deprimiert anderem Herkunft:
  Frauen Männer
dabei solange bis 14 Jahre 0 0
15 dabei solange bis 19 Jahre 0 0
20 dabei solange bis 29 Jahre 0 0
30 dabei solange bis 49 Jahre 0 0
50 dabei solange bis 64 Jahre 3 1
65 dabei solange bis 74 Jahre 0 0
75 Jahre deprimiert anderem ehedem 0 0
Kundenkreis Ergebnis
Mutti, kranke deprimiert anderem behinderte Personen im Quartier ungefähr langes selbständiges existieren im eigenen Zuhause hinsichtlich ambulante Hilfsmittel
Beschäftigungssuchende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger Existenzsicherung hinsichtlich Zukauf. Anknüpfung an Arbeitsprozesse hinsichtlich Vertretung von Jobs deprimiert anderem Begleitung
Sozialhilfeempfänger
Formation deprimiert anderem Feststellung des Projektes, Auskunftsschalter, Finanzcontrolling, Versicherungeln, PR-Arbeit.
Dasjenige Hilfenetz vermittelt HelferInnen statt dessen Hilfen im Budget, kleinere Reparaturen, Einkäufe, Botengänge…etc.
  • Rückgabe erstandener Probieren
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Qualifizierungsangebote
  • regelmäßige Gesprächsrunden
Am erfolgreichsten unter Einsatz von persönliche Kontakte deprimiert anderem Vortrag
Unsereins regeln keine Kontakte in Vorsatz B europäische Länder.

zum Seitenanfang